PERKEO I

Typ 167, Typ 170

Herstellungszeit 1950-1957

 
Die PERKEO-Serie (Format 6x6) löste 1950 die seit 1938 gefertigte Bessa 66 ab.
Die PERKEO I war eine Neukonstruktion und wurde 1950 in der preiswerten
Ausführung nur mit dem Objektiv Vaskar 1:4,5/75 mm
und dem PRONTO-Verschluss standardmäßig angeboten.
(Extrem selten mit dem Objektiv Color-Skopar 1:3,5/75 mm
und dem Verschluss COMPUR).
 
Das erste Modell (Typ 167) hatte noch keine Doppelbelichtungssperre
und keine Abdeckung für das Rotfenster auf der Kamerarückseite.
Das Fehlen dieser beiden Details wurde von den Kunden nicht akzeptiert,
sodaß schon nach 6.000 Stück das zweite Modell (Typ 170)
mit diesen Merkmalen ab 1951 geliefert wurde.
 
Ab 1953 wurde das dritte Modell mit der Brennweite 80 mm
und dem Objektiv Vaskar als auch mit dem Color-Skopar geliefert.
Zum preiswerten PRONTO-Verschluss kamen PRONTOR-S, SV und SVS
sowie die Verschlüsse COMPUR-RAPID und SYNCHRO-COMPUR dazu.
(Sehr selten der Verschluss VARIO).
 
Von der PERKEO I (Typ 167 und 170) wurden etwa 100.000 Stück gefertigt.
 

***

Beschreibung:

 Erstes Modell (Typ 167)
1. Mit Objektiv Vaskar und Verschluß PRONTO
(Bestell-Nr. 167/92)

 

Objektiv: Vaskar 1:4,5/75, Objektiv-Nr. 3106166
Verschluss: PRONTO (B-25-50-100-200)
mit Selbstauslöser, mit X-Synchronisation (Meter)

Einfache Kamera mit herausspringendem Objektiv,
am Verschluß Spannhebel und Kontaktnippel für Blitzgeräte,
schwarze Kunststofftasten zum Einklappen des Objektivs.

Auf der verchromten Kappe Filmtransportknopf,
Fernrohrsucher, fixer Zubehörschuh und Auslöser.
Drahtauslösergewinde hinter der oberern Spreize.

Gehäuse mit schwarzem Kunstleder mit Streifen bezogen,
Beschriftung "Voigtländer", "PERKEO I" und seitlich "GERMANY"
auf der Rückwand geprägt. Rotfenster ohne Abdeckung.

Schwarzes Kunststoffokular, Fernrohrsucher ohne Parallaxenausgleich,
seitlich Federriegel zum Schließen der Rückwand.

Stativgewinde 3/8", Druckknopf zum Öffnen des Laufbodens.
In der Klappenecke ausschwenkbare Laufbodenstütze.

Keine Abdeckung für das Rotfenster, kurze Filmandruckplatte,
kein Zählwerk und keine Anzeige oder Sperre gegen Doppelbelichtung.

Spulenträger für die Aufwickelspule aus Holz in der linken Filmkammer.
Lagerung des unbelichteten Films in der rechten Filmkammer mit Haltefeder
Verwendet wurden Rollfilme B2-8 oder 120 mit 12 Aufnahmen 6x6 cm.

***

2. Mit Objektiv Color-Skopar und Verschluß COMPUR
(Bestell-Nr. 167/92)

Objektiv: Color-Skopar 1:3,5/75, Objektiv-Nr. 3073258
Verschluss: COMPUR (B-1-2-5-10-25-50-100-300)
mit Selbstauslöser, mit X-Synchronisation (Meter)

Das 1. Modell der PERKEO I mit dem extrem seltenen
Objektiv Color-Skopar 3,5/75 mm.
(Die Fotos dieser Kamera wurden mir von Herrn Beutel zur Verfügung gestellt).

***

 Zweites Modell (Typ 170)
1. Mit Objektiv Vaskar und Verschluß PRONTO
(Bestell-Nr. 170/96)

 

Objektiv: Vaskar 1:4,5/75, Objektiv-Nr. 3219391
Verschluss: PRONTO (B-25-50-100-200)
mit Selbstauslöser, mit X-Synchronisation (feet)
 
 
Auf der Kappe jetzt neben dem Auslöser Kontrollfenster
mit Pfeilanzeige zur Vermeidung von Doppelbelichtungen.
 
 
Hier ein Modell aus den "50 Null-Serien-Kameras" mit verchromter Gabel
(lt. Prochnow Voigtländer Report 3, Seite 35-876).
 
 
Tasten zum Einklappen des Objektivs jetzt aus Metall.
Verchromte Gabel auch auf der Unterseite.
 
 
Der Film wird jetzt über ein verschließbares
Rotfenster transportiert.
 
 
Aufwickelspule aus Kunststoff, noch kurze Filmandruckplatte
und ohne Einlaufrolle am Bildfenster und Gegenrolle an der Rückwand.
 
 
Eingeklebte Vignette eines Fotohändlers aus England. 
 
***
2. Mit Objektiv Vaskar und Verschluß PRONTOR-S
(Bestell-Nr. 170/93)
 
Objektiv: Vaskar 1:4,5/75, Objektiv-Nr. 3293173
Verschluss: PRONTOR-S (B-1-2-5-10-25-50-100-300)
mit Selbstauslöser, mit X-Synchronisation (m)
 
 
Dieses 2. Modell mit dem Verschluß PRONTOR-S
 
 
Jetzt mit Einlaufrolle am Bildfenster
 
 
und Gegenrolle an der Rückwand, sowie mit
langer Filmandruckplatte und Kleber "Film 120 - BII8".
 
 
Dieses Gehäuse hat auf der Rückseite  nur die Beschriftung "Germany"
seitlich in das Kunstleder geprägt.

***
3. Mit Objektiv Vaskar und Verschluß PRONTOR-SV
(Bestell-Nr. 170/95) 

 Objektiv: Vaskar 1:4,5/75, Objektiv-Nr. 3399222
Verschluss: PRONTOR-SV (B-1-2-5-10-25-50-100-300)
mit Selbstauslöser, mit X-M Synchronisation (m)

Dieses 2. Modell mit dem Verschluß PRONTOR-SV

 

Eingeklebte Vignette eines Fotohändlers aus Deutschland.

Das rund Sucherokular bei dieser PERKEO I jetzt hell.

***

 Drittes Modell (Typ 170)
1. Mit Objektiv Vaskar und Verschluß VARIO
(Bestell-Nr. 170/91)

Objektiv: Vaskar 1:4,5/80, Objektiv-Nr. 4111063
Verschluss: VARIO (B-25-75-200)
ohne Selbstauslöser, mit X-Synchronisation (feet)

 Ab dem dritten Modell nur mehr Objektive mit Brennweite 80.

Diese PERKEO I mit dem seltenen Verschluß VARIO
ohne Selbstauslöser.

Bei diesem späteren Modell ist in das Kunstleder 
auf der Rückseite nur "GERMANY" seitlich geprägt.
Rotfenster abgedeckt.

***

2. Mit Objektiv Vaskar und Verschluß PRONTO
(Bestell-Nr. 170/96)

 

Objektiv: Vaskar 1:4,5/80, Objektiv-Nr. 3551594
Verschluss: PRONTO (B-25-50-100-200)
mit Selbstauslöser, mit X-Synchronisation (m)

 Dieses 3. Modell mit dem Verschluß PRONTO.

Der Fernrohrsucher ohne Parallaxenausgleich
bekam ab dem dritten Modell ein neues Okolar aus Metall.

 Aufwickelspule aus Kunststoff, lange Filmandruckplatte.

In der rechten Filmkammer ab jetzt klappbarer Spulenhalter
für den unbelichteten Film.

 ***

3. Mit Objektiv Vaskar und Verschluß PRONTOR-SV
(Bestell-Nr. 170/95)

 

Objektiv: Vaskar 1:4,5/80, Objektiv-Nr. 3511470
Verschluss: PRONTOR-SV (B-1-2-5-10-25-50-100-300)
mit Selbstauslöser, mit X-M-Synchronisation (m)

Der PRONTOR-SV-Verschluss hatte die beiden
Synchronisierungsarten X und M.

 

 Eingeklebte Vignette eines Fotohändlers aus Dortmund.

***

4. Mit Objektiv Color-Skopar und Verschluß PRONTOR-SV
(Bestell-Nr. 170/99)

 Objektiv: Color-Skopar 1:3,5/80, Objektiv-Nr. 3447288
Verschluss: PRONTOR-SV (B-1-2-5-10-25-50-100-300)
mit Selbstauslöser, mit X-M-Synchronisation (feet)

 
Dieses 3.  Modell mit dem Verschluß PRONTOR-SV
 
 
 
und X-M Synchronisation.

***

5. Mit Objektiv Color-Skopar und Verschluß PRONTOR-SVS
(Bestell-Nr. 170/97)

 

 Objektiv: Color-Skopar 1:3,5/80, Objektiv-Nr. 3765603
Verschluss: PRONTOR-SVS (B-1-2-5-10-25-50-100-300)
mit Selbstauslöser, mit X-M-Synchronisation (m)

Dieses 3.  Modell mit dem Verschluß PRONTOR-SVS

 

und V-X-M Synchronisation.