VITESSA

Typ 134

Herstellungszeit 1954-1957

Die neue VITESSA Typ 134 ohne Belichtungsmesser kann als direkte
Nachfolgerin des Typ 125 angesehen werden. Sie verfügte über alle
  Neuerungen des Typ 133, nur eben keinen Belichtungsmesser.
Sie kam etwa zeitlich mit dem Typ 133 Mitte 1954 auf den Markt.

Von dieser VITESSA gab es wieder zwei Modelle. Vom ersten Modell gibt es
weiters zwei Varianten, die sich im Schriftzug "Voigtländer" unterscheiden und in
der ausklappbaren Objektivstütze, die ab der zweiten Variante verwendet wurde.
In das zweite Modell  wurde etwa Ende 1956 der Aufzugmechanismus
der VITESSA T eingebaut. Erkennungsmerkmale des zweiten Modells
sind weiters das größere Sucherokular, die höhere Kappe und
die schwarz/weiße Bildzählscheibe (siehe auch Typ 140).

Verwendet wurde der Verschluss SYNCHRO-COMPUR mit LW-Einstellung,
das Objektiv ULTRON 1:2/50, das COLOR-SKOPAR 1:3,5/50,
sowie auch das COLOR-SKOPAR 1:2,8/50.
Die Entfernungseinstellung war in Meter bzw. in feet angegeben.

Von den beiden Modellen der VITESSA Typ 134 wurden etwa 6.800 Stück gefertigt.

***

Beschreibung:

Erstes Modell:
*Variante 1*
Verschluß SYNCHRO-COMPUR
mit Color-Skopar - Bestell-Nr. 134/98

 

Objektiv: Color-Skopar 1:3,5/50, Objektiv-Nr. 3680292
Verschluss: SYNCHRO-COMPUR + LW (B-1-2-4-8-15-30-60-125-250-500)
mit Selbstauslöser, mit MX-Synchronisation (m)

Beschriftung "Voigtländer" zweispurig,
noch keine ausklappbare Objektivstütze.

 Kleines Sucherokular, große Ausbuchtung mit Prägung "GERMANY.

 Auf der Kameraunterseite Kontrollknopf für den Filmtransport, ausklappbare
Rückspulkurbel, Gehäuseriegel, Rückspulknopf und Stativanschluß 1/4".

Bildzählscheibe noch weiß mit schwarzen Zahlen.

Das Prinzip des Filmkanals mit den vier Auflagepunkten
bleibt von nun bei allen Typen bestehen.

Die namentliche Garantieurkunde zu dieser VITESSA
ist erhalten geblieben. 

***

*Variante 2*
Verschluß SYNCHRO-COMPUR
mit Ultron - Bestell-Nr. 134/96

Objektiv: Ultron 1:3,5/50, Objektiv-Nr. 3743487
Verschluss: SYNCHRO-COMPUR + LW (B-1-2-4-8-15-30-60-125-250-500)
mit Selbstauslöser, mit MX-Synchronisation (feet)

Die Beschriftung "Voigtländer" auf der Vorderseite der Kappe
jetzt einspurig geprägt.

Ab jetzt mit ausklappbarer Objektivstütze
auf der Unterseite der rechten Klapptür.

***

Verschluß SYNCHRO-COMPUR
mit Color-Skopar - Bestell-Nr. 134/98

 

 Objektiv: Color-Skopar 1:3,5/50, Objektiv-Nr. 3838656
Verschluss: SYNCHRO-COMPUR + LW (B-1-2-4-8-15-30-60-125-250-500)
mit Selbstauslöser, mit MX-Synchronisation (m)

 

Die Kappe bis auf den fehlenden Beli unverändert.

***

Zweites Modell:
Verschluß SYNCHRO-COMPUR
mit Color-Skopar - Bestell-Nr. 134/98

 Objektiv: Color-Skopar 1:3,5/50, Objektiv-Nr. 4349736
Verschluss: SYNCHRO-COMPUR + LW (B-1-2-4-8-15-30-60-125-250-500)
mit Selbstauslöser, mit MX-Synchronisation (feet)

Das zweite Modell hat eine um 2 mm höhere Kappe als das erste Modell.
Die schwarz/weiße Bildzählscheibe ist durch das Fenster sichtbar.

Das größere Sucherokular und die schwarz/weiße Bildzählscheibe

sind weitere Unterscheidungsmerkmale
gegenüber dem ersten Modell des Typ 134.